Rottweiler-Hündin Zera zur Vermittlung

Unkomplizierte Zweijährige sucht ein Zuhause

Rottweiler-Hündin Zera ist Vermittelt

Die junge und unkomplizierte Rottweiler-Hündin Zera verkörpert, was sich Rottweiler-Anfänger wünschen. Sie steht nun zur Vermittlung an.

Rottweiler-Hündi Zera stammt aus einer Übernahme und ist gechippt, geimpft und nicht kastriert. Geboren wurde die absolut freundliche und lernwillige Hündin am 28.6.2015. Sie läuft gut an der Leine und im Grundgehorsam macht sie bereits Fortschritte. Angenehm, insbesondere für Hundefreunde, die noch nicht viel Erfahrung mit Rottweilern haben, ist, dass ihr fremde Hunde gleichgültig sind. Unabhängig davon, ob es sich um Rüden oder Hündinnen dreht, was sich natürlich in der Zeit, in der sie läufig ist, ändern kann. Katzen sind uninteressant und werden schlichtweg ignoriert. Wie sie sich Kindern gegenüber verhält, konnte noch nicht getestet werden.

Info für Interessenten

Rottweiler-Hündi Zera befindet sich derzeit in Nordrhein Westfalen. Bitte beachten Sie die Bestimmungen des Landeshundegesetzes und die eventuellen Auflagen in Ihrer Gemeinde, denn Rottweiler stehen in einigen deutschen Bundesländern auf der Rasseliste. Zur Kontaktaufnahme schreiben Sie uns eine E-Mail an vermittlungshilfe@rottweiler-freunde.de.

Update:

Rottweiler-Hündi Zera ist vermittelt