Karl sucht Rottweiler-erfahrenes Zuhause

Karl, ein ADRK Rottweiler für Kenner der Rasse

Karl sucht Rottweiler-erfahrenes Zuhause

Karl hat ein paar unschöne Erlebnisse hinter sich. Nun braucht er einen Platz bei einem Hundehalter mit Erfahrung.

Rasse Rottweiler Geimpft n. bek.
Geschlecht männlich verträglich m. Hündinnen Bedingt
Geb. Ende 2015 verträglich m. Rüden Bedingt
Kastriert Ja Katzenverträglich n. bek.
Gechipt n.bek. Kinderverträglich ja

Karl ist ein kastrierter ADRK-Rüde. Im Haus ist er ruhig, verschmust und freundlich. Mit Artgenossen ist er verträglich, aber dominant. Kinder kennt und mag er. Radfahrer kennt er auch, hat aber mit ihnen negative Erfahrungen gemacht und mag sie seit dem nicht mehr. Karl liebt Nasenarbeit und ausgedehnte Spaziergänge. Mantrailing wäre somit ein Hundesport, an dem er sicher viel Freude hätte. Bei Dunkelheit ist er sehr wachsam und bellt entgegenkommende Passanten an. Sein Grundgehorsam ist sehr gut, doch braucht er klare Ansagen. Auch hat Karl in der Vergangenheit zwei Mal gebissen. Einmal, als er sich an einem Knochen verschluckt hatte und dieser entfernt werden sollte und einmal, als sich ein Leckerli verklemmt hatte, was er sich ebenfalls nicht ohne Gegenwehr entfernen lassen wollte. Karl hat Potenzial, braucht aber eine erfahrene Hand, die ihn zu händeln versteht. Zur Zeit befindet sich Karl im Landkreis Schaumburg/Niedersachsen.

Mit Rottweilern erfahrene Hundehalter, die Karl ein neues Zuhause geben möchten, melden sich bitte per E-Mail an dirk@rottweiler-freunde.de